Beamten Bau- und Wohnungsverein Emden

Wohnen Sie auf Nummer sicher

Wer die Nachrichten in den Medien zur Wohnsituation in Deutschland – besonders in den Städten und Großstädten – verfolgt, weiß, wie stark die Mietpreise in den letzten Jahren angezogen sind. In vielen Städten kann man bei Steigerungen von 10 bis 20 Prozent geradezu von einer Preisexplosion sprechen. Auch ist ein Ende dieser Entwicklung bisher nicht abzusehen, da insgesamt zu wenig Wohnraum zur Verfügung steht, um den Bedarf der Bevölkerung zu decken.

Wir, die Wohnungsbaugenossenschaft Beamten- Bau- und Wohnungsverein eG, verfolgen da eine ganz andere „Politik“. Als Genossenschaft arbeiten wir nicht gewinnorientiert, wir sind nicht darauf aus, unsere Profite zu maximieren, sondern unseren Mitgliedern langfristig Wohnraum auf hohem Qualitätsstandard zu vernünftigen, bezahlbaren Preisen anzubieten. Wir bewirtschaften und entwickeln unseren eigenen Wohnungsbestand stetig weiter – für und mit unseren Mitgliedern. Eine Preisexplosion – oder wie es in der Branche der privaten Anbieter beschönigend heißt: eine übertriebene „Mietanpassung“ – muss bei uns niemand befürchten. Seit dem Jahr 2012 haben wir beispielsweise generell keine Erhöhung der Nutzungsentgelte mehr vorgenommen. Lediglich bei Wohnungen, die modernisiert und auf den neuesten Stand der Technik gebracht wurden, sind die Nutzungsentgelte angepasst worden.

Langfristigkeit bezieht sich aber nicht nur auf die Mieten. Unsere Mitglieder laufen garantiert keine Gefahr, wegen Eigenbedarf gekündigt zu werden. Auch dies ist ein großer Vorteil und ein starkes Argument, sich für die Genossenschaftsidee zu entscheiden, wie wir sie seit weit mehr als 100 Jahren vertreten und in unserer Satzung als Auftrag festgeschrieben haben. Bei uns können Sie ein Leben lang wohnen, wenn Sie möchten. Wir haben Mitglieder, die seit mehr als sechs Jahrzehnten zufrieden mit uns, unserem Angebot und unserem Service sind. Wann dürfen wir Sie begrüßen?

Öffnungszeiten

Sprechstunden: Mo 14.00 - 16.00 Uhr
Mi 16.00 - 18.00 Uhr
Fr 09.00 - 11.00 Uhr

Telefonisch erreichbar: Mo 08.00 - 16.30 Uhr
Di 08.00 - 16.30 Uhr
Mi 08.00 - 17.00 Uhr
Do 08.00 - 16.30 Uhr
Fr 08.00 - 13.00 Uhr